Counterpoint

Juni 2020

MAKRO-ÜBERBLICK

  • Der globale Konjunkturverlauf entwickelt sich im Einklang mit unserem U-förmigen Basisszenario einer allmählichen Erholung. Wir gehen von der Einbruchphase in die Reparaturphase über.

  • Tempo und Verlauf des Virusausbruchs werden auch Tempo und Verlauf der Öffnung der Wirtschaft bestimmen: Es geschieht, jedoch eher langsam.

  • Die gute Nachricht lautet, dass China die Talsohle durchschritten hat, die USA sich stabilisieren, und Europa leicht hinterherhinkt, aber ebenfalls zulegt.

  • Der politische Kurs ist sehr expansiv und dürfte dies auch für lange Zeit bleiben. Wir erwarten sogar noch mehr geldpolitische und fiskalische Anreize.

  • Die Finanzierungsbedingungen entspannen sich, wenn auch mit ungleichmäßigem Tempo. Die Maßnahmen dürften im Laufe der Zeit wirken.

 ASSET-ALLOKATION

  • Wir bleiben bei unserer moderaten Risikoausrichtung in Portfolios. Diese wird gestützt durch die erwartete globale Konjunkturerholung, begleitet von umfangreichen wirksamen geldpolitischen und fiskalischen Anreizen.

  • Wir streichen unsere Übergewichtung von britischen Pfund gegenüber dem Euro.

  • Unsere aktuelle Positionierung innerhalb der taktischen Asset Allocation:

̶    geringfügige Aktienübergewichtung mit einer Präferenz für die US-Märkte (durch Übergewichtung der Sektoren Technologie und Gesundheit) sowie Schwellenländer-Aktien gegenüber eu-ropäischen Aktien

̶    Übergewichtung von Unternehmensanleihen mit Präferenz für Euro-Hochzins- und Staatsanleihen der Schwellenländer in Hartwährung

̶    Übergewichtung selektiver Portfoliodiversifikatoren wie Gold, US-Staatsanleihen und japanischer Yen bzw. Schweizer Franken

̶    Untergewichtung von Staatsanleihen aus europäischen Kernländern wie z. B. Euro-Staatsanleihen und britischen Staatspapieren

RELATIVE TAKTISCHE ASSET-ALLOKATION FÜR EIN AUSGEWOGENES PORTFOLIO

Bild vergrößern

Aus dieser aktuellen taktischen Asset-Allokation ergibt sich die nachfolgend dargestellte Portfoliostruktur für die ausgewogene Merck Finck Strategie:

Mehr Informationen und unseren Makroüberblick lesen Sie in unserem Counterpoint - Juni 2020.

Die vorliegende Information wurde von Quintet Private Bank (Europe) S.A. erstellt. Die in diesem Dokument/Website enthaltenen Aussagen – die auf Informationen beruhen, die aus als zuverlässig erachteten Quellen stammen – geben die Meinungen und Ansichten von Quintet Private Bank (Europe) S.A. zum Redaktionsschluss (23. April 2020) wieder, die sich ändern können. Dieses Dokument/Website ist allgemeiner Art und stellt keine Rechts-, Finanz-, Steuer- oder Anlageberatung dar. Alle Anleger sollten berücksichtigen, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keinen Aufschluss über die zukünftige Wertentwicklung gibt, und dass der Wert von Anlagen steigen oder fallen kann. Änderungen der Wechselkurse können dazu führen, dass der Wert der zugrunde liegenden Anlagen steigt oder fällt. Copyright © Quintet Private Bank (Europe) S.A. 2020. Alle Rechte vorbehalten.