ZEITEN DES UMBRUCHS

ZEITEN DES UMBRUCHS

Counterpoint 2022 - Halbjahres-Update
Risiken und Chancen in einer sich verändernden Welt


Der Krieg in der Ukraine, Covid-19 und eine straffere Geldpolitik der Fed sorgen für weiterhin unsicherere Aussichten. Nachdem der erste Schock überwunden ist, halten wir unsere moderat risikoaffine Positionierung nach wie vor für taktisch angemessen. Auf lange Sicht sind die Auswirkungen einer sich verändernden Welt auf Investitionen dennoch tiefgreifend.
ZUM VOLLSTÄNDIGEN BERICHT
Jetzt ist es wichtig, langfristig zu denken, nicht übertrieben auf aktuelle Meldungen zu reagieren und Portfolien an die laufenden Entwicklungen maßvoll anzupassen."
Umbrüche bei Unternehmen und Branchen
Die globalen Aussichten sind unsicherer geworden, da die Märkte unter einem stagflationären Schock stehen, der das Wirtschafts- und Gewinnwachstum bremst und die Inflation steigen lässt. Die Preise für Energie und Lebensmittel sind hoch, die Versorgungsketten und Handelsströme gestört, die Finanzierungsbedingungen angespannter und der Konjunkturoptimismus sowie das Verbrauchervertrauen geringer.
ERFAHREN SIE MEHR
Umbrüche bei Unternehmen und Branchen
Warum wir glauben, dass die Leitzinserhöhungen das Boot nicht ins Wanken bringen
Warum wir glauben, dass die Leitzinserhöhungen das Boot nicht ins Wanken bringen
All diese Aspekte wirken sich auf die Makroebene aus. In den nächsten Monaten könnte sich die Inflation, die sich derzeit auf einem hohen Niveau befindet, wieder verlangsamen, da die Nachfrage von einem extrem hohen auf ein normales Maß zurückgeht, die Lieferketten wiederhergestellt werden und der geldpolitische Kurs wieder zur Neutralität zurückkehrt. Die Konjunkturimpulse in den USA sind bereits schwächer geworden, und der Vergleich mit dem entsprechenden Zeitraum im Vorjahr drückt die Inflation automatisch nach unten – sofern es keine weiteren Preisschocks gibt.
ERFAHREN SIE MEHR
Was von der Inflation zu halten ist
Wir vermuten, dass sowohl die Anleger als auch die politischen Entscheidungsträger lernen müssen, mit der Inflation zu leben, da die Zentralbanken nicht viel daran ändern können (und sollten), wenn die Inflation von langfristigen Anpassungen an eine sich verändernde Welt angetrieben wird wie zum Beispiel dem ökologischen Wandel. Das liegt daran, dass Covid-19 sowie geopolitische Unsicherheiten zu einer schnelleren Verlagerung hin zur Energie- und Produktionsautarkie führen, die sich inflationär auswirken können. Das bedeutet, dass die Inflation, auch wenn sie sich abschwächen dürfte, vermutlich nicht so niedrig sein wird wie in den letzten zehn Jahren vor der Pandemie, welche von Sparmaßnahmen und Bilanzsanierungen geprägt waren.
ERFAHREN SIE MEHR
Was von der Inflation zu halten ist
Fünf Chancen, von denen wir überzeugt sind
Wir haben fünf Themen identifiziert, von denen wir annehmen, dass sie die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte im weiteren Jahresverlauf 2022 und darüber hinaus dominieren werden.
Unternehmen

Wenn es hart auf hart kommt

Wenn die Zukunft zunehmend ungewiss erscheint, besteht unsere bevorzugte Strategie darin, in qualitativ hochwertige Wachstumsunternehmen zu investieren, die über finanzielle Flexibilität verfügen.

Branchen

Rückverlagerung, Wiederherstellung und Rückversicherung

Widerstandsfähigkeit wird zukünftig ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal  sein, da sich Unternehmen und Regierungen weiterhin auf die Behebung von Störungen auf der Angebotsseite konzentrieren.

Die Wirtschaft

Mit der Inflation leben

Der Übergang zu lokaleren Lieferketten und einer umweltverträglicheren Wirtschaft wirkt sich zwar inflationär aus,
entzieht sich jedoch der Kontrolle der Notenbanken, sodass die politischen Entscheidungsträger
die Leitzinsen voraussichtlich nicht aggressiv anheben werden.

Energie

Erneuerbar und verlässlich

Der Krieg in der Ukraine sollte die Investitionen in „CleanTech“ beschleunigen. Wenn die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduziert wird, können geopolitische Risiken sinken.

Technologie

Mit Volldampf durch dick und dünn

In allen Bereichen machen die technologischen Verbesserungen jährlich größere Fortschritte, und Erschütterungen
wie Covid-19 ebenso wie der Krieg zwischen Russland und der Ukraine können Umbrüche beschleunigen.

ERFAHREN SIE MEHR
Wie wir Portfolien anpassen
Lesen Sie, wie wir unsere Portfolien für das Jahr 2022 aufstellen. In diesem Abschnitt erörtern wir unseren Ansatz für die strategische Asset-Allokation und die taktische Asset-Allokation.
ERFAHREN SIE MEHR
Wie wir Portfolien anpassen
Umsetzung in eine Portfoliostrategie

Umsetzung in eine Portfoliostrategie
Die Konzeption einer diversifizierten Anlagestrategie mithilfe von erstklassigen Finanzinstrumenten zum Erzielen attraktiver risikobereinigter Renditen.
ERFAHREN SIE MEHR
Möchten Sie den vollständigen Bericht lesen?
Teilen Sie uns einige Details mit und erhalten Sie direkt Ihre Bericht in Ihrem Posteingang.

Dieses Dokument ist als Marketingmaterial konzipiert. Dieses Dokument wurde von Quintet Private Bank (Europe) S.A. erstellt, einer Aktiengesellschaft (société anonyme) nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg, eingetragen im Luxemburger Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer B 6.395 und mit Sitz in 43, Boulevard Royal, L-2955 Luxembourg („Quintet“). Quintet wird von der CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) und der EZB (Europäische Zentralbank) beaufsichtigt.

Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken, stellt keine individuelle (Anlage-) Beratung dar und Anlageentscheidung dürfen nicht allein auf Grundlage dieses Dokuments getroffen werden.

Wenn in diesem Dokument ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Empfehlung erwähnt wird, sollte dies nur als Hinweis oder Kurzinformation verstanden werden und darf nicht als vollständig oder exakt zutreffend angesehen werden. Alle (Investitions-)Entscheidungen, die auf diesen Informationen beruhen, treffen Sie auf eigene Kosten und auf eigenes Risiko. Es obliegt Ihnen, zu beurteilen, ob das Produkt oder die Dienstleistung für Ihre Situation geeignet ist. Quintet und seine Mitarbeiter können nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Verwendung dieses Dokuments (oder eines Teils davon) ergeben.

Alle Urheberrechte oder Markenrechte dieses Dokument betreffend liegen bei Quintet, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Es ist nicht gestattet, den Inhalt dieses Dokument (weder ganz noch teilweise) ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von Quintet zu kopieren, in irgendeiner Form weiterzuverbreiten oder in irgendeiner Weise zu verwenden. Bitte entnehmen Sie dem Datenschutzhinweis auf unserer Webseite, wie ihre persönlichen Daten verwendet werden (https://www. quintet.lu/en-lu/data-protection).

Der Inhalt dieses Dokuments basiert auf öffentlich zugänglichen Informationen und/oder Quellen, die wir für vertrauenswürdig erachten. Obwohl mit angemessener Sorgfalt vorgegangen wurde, um die Daten und Informationen so wahrheitsgetreu und korrekt wie möglich darzustellen, können wir keine Haftung für den Inhalt dieses Dokuments übernehmen. Investitionen sind mit Risiken verbunden und der Wert von Anlagen kann steigen oder fallen. Die Performance in der Vergangenheit ist kein Indikator für eine zukünftige Performance.

Alle Prognosen und Vorhersagen basieren auf einer Reihe von Annahmen und Vermutungen bezüglich der gegenwärtigen und zukünftigen Marktbedingungen, und es gibt keine Garantie, dass das erwartete Ergebnis letztendlich erzielt wird. Währungsschwankungen können Ihre Erträge beeinflussen. Die enthaltenen Informationen können sich ändern und Quintet ist nicht verpflichtet, die Informationen nach dem Veröffentlichungsdatum entsprechend zu aktualisieren oder über Änderungen zu informieren.

Copyright © Quintet Private Bank (Europe) S.A. 2022.All rights reserved.