Unsere Art zu investieren

Gründliche Analyse und robuste Strategie.

Als Privatbank denken wir langfristig: sowohl bei der Beratung unserer Kunden als auch bei unserer Art, Geld anzulegen. Für uns ist daher die systematische Beurteilung strategischer Trends und Marktbedingungen wichtig. Diese Einschätzung legen wir der Aufteilung des anzulegenden Vermögens auf die verschiedenen Anlageklassen und Risikokategorien zugrunde.

Dabei verfolgen wir eine substanzorientierte robuste Anlagestrategie. Sie ruht auf drei Säulen:  

  • Wir investieren in Substanzwerte.
  • Ein aktives Risikomanagement trägt dazu bei, Verluste begrenzen zu können.
  • Eine aktive Asset Allokation und das Wahrnehmen von Opportunitäten hilft,  Renditen steigern zu können.

Diesen Ansatz verfolgen wir auch beim Aufbau der Portfolios unserer Kunden: substanzstark und robust. Hinzu kommt, dass wir jedes Portfolio modular aufbauen, um so eine möglichst große Flexibilität zu gewährleisten.

Der Investmentprozess von Merck Finck.

Aktives und solides Investieren in die Zukunft