Ein neuer Konjunkturzyklus beginnt

Ein neuer Konjunkturzyklus beginnt

Planen Sie Ihre Investmententscheidungen mit unserer Einschätzung zur Weltwirtschaft und den Finanzmärkten in 2023

BERICHT HERUNTERLADEN
EINFÜHRUNG
Ein zweigeteiltes Jahr

Die Finanzmärkte wurden im vergangenen Jahr von den steigenden Zinssätzen dominiert, da die wichtigsten Notenbanken der Welt sich weiterhin darauf konzentrierten, die anhaltend hohen Inflationsraten einzudämmen. Ihre Bemühungen, die Konjunktur zu bremsen, zeigen Wirkung, da die Eurozone auf eine Rezession zuzusteuern scheint. Die Wirtschaft in den USA wird voraussichtlich irgendwann ebenfalls schrumpfen, wenn auch etwas weniger.

Die anhaltend hohe Inflation ist zum Teil auf die Unterbrechung der russischen Öl- und Gaslieferung nach Europa infolge des Kriegs in der Ukraine zurückzuführen, aufgrund derer die Energiepreise stiegen. Dieser Gegenwind wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte anhalten. Eine weitere Belastung für die Weltwirtschaft stellt Chinas strikte Covid-Politik dar. Produktionsbetriebe und ihre Zulieferer wurden von einer Reihe lang anhaltender Lockdowns in Mitleidenschaft gezogen, was zu einem Rückgang der Exporte des Landes führte. Doch da China nun seine Covid-Maßnahmen weiter lockern will, könnte das Wachstum bald wieder anziehen.

Märkte im Wandel

Wir glauben, dass sich die Bedingungen ab dem Frühjahr verbessern werden, wenn der Zinsanhebungszyklus der Notenbanken endet, die Inflation deutlicher nachlässt und China sich allmählich wieder öffnet. Diese Verschiebungen sollten einen neuen globalen Wirtschaftszyklus auslösen, in dem die wichtigsten Regionen in ihrem eigenen Tempo wachsen werden.

Wenn die Finanzmärkte diesen Wandel im nächsten Jahr durchlaufen, geht es bei der Anlagestrategie Anfang 2023 unserer Meinung nach weniger darum, mehr Risiko in Portfolios aufzunehmen oder Risiken abzubauen, sondern sich auf zentrale Anlageklassen und Regionen zu konzentrieren. Jedoch können jederzeit unerwartete Ereignisse eintreten, die bei den Anlegern zu großen Stimmungsumschwüngen führen (wie sich in den letzten Jahren deutlich gezeigt hat). Daher werden wir die Märkte auf etwaige Katalysatoren hin beobachten, die uns veranlassen könnten, unseren Ansatz zu anzupassen. 


Robin Beugels, Leiter Investment Management


Robert Greil, Chefstratege

BERICHT HERUNTERLADEN
Hinter uns liegt eines der herausforderndsten Jahre seit Jahrzehnten. In diesem Jahr wird aus unserer Sicht der aktuelle Konjunkturzyklus durch einen neuen abgelöst und dadurch ein neues Investmentumfeld geschaffen.
Inhalt
Laden Sie unseren Marktausblick 2023 herunter und erfahren Sie:
Wann beginnt die Inflation nachzulassen?

Die Inflation erreicht ihren Höhepunkt und schwächt sich dann ab.
Zuerst in den USA, dann in Europa.
Sie wird jedoch vermutlich über dem Niveau vor Covid bleiben.

Wann werden die Notenbanken ihre Leitzinsanhebungen beenden?

Die Fed signalisiert ein Ende der Erhöhungen, gefolgt von der Europäischen Zentralbank und der Bank of England. Wir erwarten 2023 aber noch keine Leitzinssenkungen.

Wie sich Chinas Wirtschaft erholt?

Die Regierung lockert ihre Null-Toleranz-Politik bezüglich Covid und stimuliert die Wirtschaft mit zusätzlichen Maßnahmen.
Das Wachstum erreicht die Talsohle und zieht dann wieder leicht an.

BERICHT HERUNTERLADEN

Wie sich unsere Weltsicht verändert

Sobald die Inflation sinkt und die Leitzinssätze der Zentralbanken ihren Höchststand erreichen, gelten festverzinsliche Wertpapiere als besonders attraktiv. Schwellenländer-Aktien, die von Chinas Lockerungen der Covid-Maßnahmen profitieren, tragen neben dividendenstarken US-Aktien mit geringer Volatilität zur Diversifizierung des Portfolios bei.

Wichtige Makro- und Markteinschätzungen

Die Inflation in den USA hat bereits ihren Höhepunkt erreicht. Der US-Aktienmarkt dürfte nach einer schwachen Performance im Jahr 2022 in diesem Jahr wieder an Bedeutung gewinnen. Als attraktiv schätzen wir die Renditen von US-Staatsanleihen in Anbetracht der schwächeren Konjunktur, die wir für die erste Jahreshälfte erwarten, ein.

Unsere Portfoliopositionierung

In unseren Portfolios setzen wir aktuell vorwiegend auf ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Aktien und festverzinslichen Wertpapieren. Diese Positionen spiegeln unseren Marktausblick für die nächsten zwölf Monate wider. Zugleich passen wir unsere Positionierung stetig dem Investmentumfeld und unserer Einschätzung wirtschaftlicher und politischer Entwicklung an.

BERICHT HERUNTERLADEN
Möchten Sie den vollständigen Bericht lesen?
Teilen Sie uns nachfolgend Ihre Angaben mit und erhalten dann direkt unseren Bericht per E-Mail.


Dieses Dokument ist als Marketingmaterial konzipiert. Dieses Dokument wurde von Quintet Private Bank (Europe) S.A. erstellt, einer Aktiengesellschaft (société anonyme) nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg, eingetragen im Luxemburger Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer B 6.395 und mit Sitz in 43, Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („Quintet“). Quintet wird von der CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) und der EZB (Europäische Zentralbank) beaufsichtigt.

Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken, stellt keine individuelle (Anlage-) Beratung dar und Anlageentscheidung dürfen nicht allein auf Grundlage dieses Dokuments getroffen werden.

Wenn in diesem Dokument ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Empfehlung erwähnt wird, sollte dies nur als Hinweis oder Kurzinformation verstanden werden und darf nicht als vollständig oder exakt zutreffend angesehen werden. Alle (Investitions-)Entscheidungen, die auf diesen Informationen beruhen, treffen Sie auf eigene Kosten und auf eigenes Risiko. Es obliegt Ihnen, zu beurteilen, ob das Produkt oder die Dienstleistung für Ihre Situation geeignet ist. Quintet und seine Mitarbeiter können nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Verwendung dieses Dokuments (oder eines Teils davon) ergeben.

Alle Urheberrechte oder Markenrechte dieses Dokument betreffend liegen bei Quintet, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Es ist nicht gestattet, den Inhalt dieses Dokument (weder ganz noch teilweise) ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von Quintet zu kopieren, in irgendeiner Form weiterzuverbreiten oder in irgendeiner Weise zu verwenden. Bitte entnehmen Sie dem Datenschutzhinweis auf unserer Webseite, wie ihre persönlichen Daten verwendet werden (https://www. quintet.lu/en-lu/data-protection).

Der Inhalt dieses Dokuments basiert auf öffentlich zugänglichen Informationen und/oder Quellen, die wir für vertrauenswürdig erachten. Obwohl mit angemessener Sorgfalt vorgegangen wurde, um die Daten und Informationen so wahrheitsgetreu und korrekt wie möglich darzustellen, können wir keine Haftung für den Inhalt dieses Dokuments übernehmen. Investitionen sind mit Risiken verbunden und der Wert von Anlagen kann steigen oder fallen. Die Performance in der Vergangenheit ist kein Indikator für eine zukünftige Performance.

Alle Prognosen und Vorhersagen basieren auf einer Reihe von Annahmen und Vermutungen bezüglich der gegenwärtigen und zukünftigen Marktbedingungen, und es gibt keine Garantie, dass das erwartete Ergebnis letztendlich erzielt wird. Währungsschwankungen können Ihre Erträge beeinflussen. Die enthaltenen Informationen können sich ändern und Quintet ist nicht verpflichtet, die Informationen nach dem Veröffentlichungsdatum entsprechend zu aktualisieren oder über Änderungen zu informieren.

Copyright © Quintet Private Bank (Europe) S.A. 2023.All rights reserved.